Direkt zum Inhalt

WENN ICH KANN, KANNST DU DAS

Ich sitze da und bezahle italienische Rechnungen. Die Stromrechnung, eine neue Energiedeklaration, Internet – ja, die gleichen Rechnungen wie in Schweden, aber stattdessen in Euro und alle Texte auf Italienisch....

Ich sitze da und bezahle italienische Rechnungen. Die Stromrechnung, eine neue Energiedeklaration, Internet – ja, die gleichen Rechnungen wie in Schweden, aber stattdessen in Euro und alle Texte auf Italienisch. Eine Sprache, die zu meinem blutroten Herzen spricht. Das Bezahlen von Rechnungen war noch nie so angenehm. Denn wofür ich bezahle, ist mein italienisches Leben. Mein Traum, den ich verwirklicht habe. Ich habe es vor 6-7 Jahren versucht, aber dann hat es nicht funktioniert. Es gibt so viel zu sagen. Zuerst muss man den Ort finden und dann muss man das Zuhause finden. Und… das Wichtigste – Sie müssen den Kontext finden – was werden Sie dort tun? Wie wirst du leben?
Dann, vor etwas mehr als sechs Jahren, fand ich den Ort Imperia Porto Mauricio, eine wunderschöne kleine Stadt. Wie eine Postkarte. Wie aus einem Film. Aber etwas rieb. Eine etwas zu kalte Wohnung, keine Aussicht, kein Kontext, ein kalter und regnerischer Frühling und Frühsommer. Ich hatte die Vorarbeiten noch nicht beendet und es knackte.
Der Traum von Italien ist MEIN Traum. Aber für Sie könnte der Traum ganz anders aussehen. Egal ob großer oder kleiner Traum – wichtig ist, auf sich selbst zu hören und an das zu glauben, was man denkt. Wenn Sie nach Italien ziehen möchten, können Sie das tun. Wenn Sie Anwalt werden wollen, dann können Sie einer werden. Wenn du Vollzeit singen willst, dann tu es!

Bei der Verwirklichung des Traums geht es nicht darum, plötzlich eine Menge Möglichkeiten kostenlos zu bekommen. Es geht darum, hart zu arbeiten. Die letzte Meile gehen zu können, wenn alle anderen aufgegeben haben. Dort im Dunkeln schuften, während Freunde und Familie in ihren Bettdecken liegen und schnauben. Sie setzen sich auf und beenden die Arbeit für Ihren Traum. Es tut weh, es ist ermüdend, man ist todmüde, man scheitert vielleicht einmal oder mehrmals. Wenn Sie es wirklich wollen, wird der Tag kommen, an dem Sie Erfolg haben. Am 14. Oktober letzten Jahres habe ich mein erstes Haus in Italien unterzeichnet. Ich hielt zwei Schlüsselpaare in der Hand und mein Herz tanzte. Jedes Mal, wenn ich dorthin komme, bin ich genauso glücklich. Wenn ich den letzten Hügel hinunter und dann wieder hinauf fahre. Wenn ich die Reifen auf dem Kies höre. Wenn ich parke und dann zwei wahnsinnig schwere Einkaufstüten den Hügel zwischen den Häusern der Altstadt hinunter trage, rast mein Herz, ich lache, rede laut mit mir selbst und fühle mich verliebt wie nie zuvor.

Mir ging es bei meinem geliebten Österlen genauso. Ich kam 2002 zufällig hierher. Mein norwegischer Ex-Mann hatte ein Sommerhaus in Svinaberga und er machte mich mit seinem Österlen und seiner großen Liebe zu dem Ort bekannt, an dem zwei seiner Kinder aufwuchsen. Der Rest ist Geschichte. Ein paar Jahre später bauten wir in Stenshuvud einen großen Bauernhof und ich kaufte das Gästehaus im Dorf. Reunion-Retreat. Dann gab es „Reunion Hide Away“ in Ingelstorp und „Reunion & Friends im lavendelblauen Villavillerkulla“ in Gärsnäs. Erinnerst du dich? Und dann, als krönender Abschluss – Reuniongården in Hagestad. Hier konnte ich alles tun, wovon ich geträumt habe. Ich habe all die fantastischen Erlebnisse und Erlebnisse meiner vorherigen Orte in den letzten 20 Jahren auf den Punkt gebracht und einen magischen Treffpunkt und Handelsplatz am schönsten Ort in Österlen geschaffen – so nah am Sandhammer, dass der Wind manchmal den feinen weißen Sand mitreißt und legt es wie eine dünne Schicht auf unsere Gartenmöbel.

Wenn ich Österlen schließlich verlasse und die Reunion Farm in neue, eifrige, warme Hände übergebe, dann habe ich meinen Traum von Österlen um ein Vielfaches verwirklicht. Mir wurde die Gelegenheit gegeben, warme, liebevolle, inspirierende Orte zu schaffen, an denen Hunderttausende Freunde und Gäste gesucht haben, und meine Erinnerungen an das Leben in all diesen schönen Dörfern sind wie ein Bankschließfach der bedingungslosen Liebe.

Sie glauben also nicht alles, was über Rezession, Inflation, Stromrechnungen und anderes Elend des Elends geschrieben wird. Es gibt noch eine andere Seite der Medaille. Die Seite der Möglichkeiten. Nichts kann Sie vom Träumen, Nachdenken, Genießen und Verwirklichen abhalten. Wenn der Unternehmer in mir nach Herzenslust sprechen kann, sind Zeiten wie diese die besten, in die er seine Energie und Ressourcen investieren kann. Das Licht ist genau dort und manchmal mitten in unserer Mitte.

Vor 6 Jahren habe ich den Gedanken an Italien für eine Weile aufgegeben und bin – ganz allein mit meinem Hund – in ein 780 Quadratmeter großes lavendelblaues Haus eingezogen. Ich hatte die Vision, inmitten des Lavendelblaus einen kreativen, liebevollen Treffpunkt zu schaffen. Man würde dorthin kommen und sich ausruhen, genießen, lachen, staunen. Du würdest die besten Sandwiches essen und ich würde alles von Herzen backen. Ich habe jeden Cent, den ich hatte, verwettet und mir meine Sehkraft unter die Haut tätowieren lassen. Und im Nachhinein... das Haus war gefüllt mit euch, ihr wundervollen Menschen, die einmal, viele Male kamen, mit mir Geburtstage feierten, einige mitten in der Inneneinrichtung übernachteten und in meiner Beleuchtungswerkstatt die Lampe der Lampe angezündet wurde Bis spät in die Nacht hatte ich Bestellungen von der Pariser Messe aus aller Welt und war so glücklich wie nie zuvor.

So kommen Sie morgen Ihrem Traum einen Schritt näher – Sie können, Sie trauen sich…. Wenn ich kann, kannst du es. Das verspreche ich.


Herzliche Umarmungen usw.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen