Direkt zum Inhalt

WAS PLANEN SIE?

Planen Sie für die Zukunft oder bleiben Sie in der Gegenwart? . Ich lebe definitiv im Moment. Aber in letzter Zeit, mit einem Umbruch in meinem Privatleben, ist es etwas...

Planen Sie für die Zukunft oder bleiben Sie in der Gegenwart?
.
Ich lebe definitiv im Moment.
Aber in letzter Zeit, mit einem Umbruch in meinem Privatleben, ist es etwas
was mich dazu anregt, auch vorauszudenken.
Wie möchte ich in 5 Jahren leben? In 10 Jahren? Wo möchte ich leben? Was möchte ich tun? Was ist wichtig? Was zieht mich an?
.
Ich kann mir keinen Moment vorstellen, in den Ruhestand zu gehen.
Ich brauche einen Kontext, das Lösen von Aufgaben, einen lebensspendenden Alltag.
Ich liebe meinen Job und kann wirklich überall auf der Welt arbeiten.
Vielleicht ist es eine Weiterentwicklung unserer ganzheitlichen Seite im Unternehmen, die mehr Raum bekommt.
So viele Bedürfnisse, die in ärmeren Ländern erfüllt werden können.
So viel wie wir in der westlichen Welt beitragen können, insbesondere für die weibliche Bevölkerung.
.
Ich möchte mehr schreiben. Keine Bücher. Aber vielleicht Chroniken. Augenöffner.
.
Die letzten beiden Pandemiejahre haben uns viel über uns selbst gelehrt.
Über das, was wichtig ist. Über das, was die Welt braucht.
Wenn ich die nächsten 20 Jahre in Bereichen verbringen kann, in denen es um Fürsorge, Denken, Konversation, Essen geht,
Entwicklung und Begegnungen zwischen Menschen, ich bin weiterhin ein glücklicher Mensch.
.
Wie denkst du? Sehnen Sie sich nach dem Ruhestand? Aufhören zu arbeiten?
.
Wir sehen uns zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ♥️ m.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen