Direkt zum Inhalt

Die narzisstische Persönlichkeit

Die Säuglingsfrau im Bett hatte gerade ihr erstes Kind zur Welt gebracht, ein kleines Mädchen in Steißlage. Eine schwere Geburt. - Aber ach, da ist noch einer, schrie die Hebamme!...

Die Säuglingsfrau im Bett hatte gerade ihr erstes Kind zur Welt gebracht, ein kleines Mädchen in Steißlage.
Eine schwere Geburt.
- Aber ach, da ist noch einer, schrie die Hebamme!
- Das erste, was ich höre, wenn ich geboren werde, ist ein Jubelschrei NEINOOOOOO!!!!!! Nicht noch einer!!
.
Uranus, Pluto, Saturn und all die anderen Planeten spielten genau in dem Moment, in dem ich geboren wurde, herum.
Damals wusste ich noch nicht, dass es genau so ausgehen würde. JA zu meiner Schwester und NEIN zu mir, der Zwillingsschwester.
.
Meine Mutter hatte eine narzisstische Persönlichkeit.
Und da sie nie meine Mutter sein wollte, habe ich sie auch nie kennengelernt.
Aber ich begann vor 20 Jahren mit Hilfe ihrer älteren Schwester, ihr Leben aufzuzeichnen.
Es ist viel zu verstehen, wie man sich von einem Kind abmelden kann, aber zwei andere liebt.
Wir sind drei Geschwister mit diametral entgegengesetzten Erziehungserfahrungen.
.
In all meinen Jahren war ich eine leichte Beute für narzisstische Persönlichkeiten.
Mein Interesse und mein Engagement für Menschen sind der perfekte Ort für jemanden, der sich selbst liebt und im Mittelpunkt stehen möchte.
Aber als ich anfing, diese „Freunde“ und Mitarbeiter zu befragen oder gar zu punktieren und das Rampenlicht auf sie erlosch, musste ich fast mein Leben beenden.
Ein Narzisst wird jede Waffe nutzen, um im Rampenlicht zu bleiben.
Heutzutage könnte ich ein Schulbuch über diese faszinierende und erschreckende Persönlichkeit schreiben.
Das Schlimmste ist, dass die Angehörigen des Narzissten von den Launen, Wutanfällen, Anschuldigungen, Tränen und der Krankengeschichte der N-Person abhängig sind.
Wer also N-Personen wirklich Werkzeuge geben könnte, um sich besser zu fühlen, würde es im Leben nie wagen.
Dann kommen die Waffen zum Vorschein und man muss Glück haben, wenn man überlebt.


.
Wie Sie wissen, haben sich für mich als Arbeitgeber ein paar n Leute entschieden.
Eine Person hat vor ein paar Jahren sogar eine Gruppe auf Facebook für Mitglieder gegründet, die schon einmal entlassen wurden, weil sie sich schlecht benommen und/oder ihre Kollegen uns gegenüber gemobbt haben.
Ohne N-Persönlichkeiten. Sie hassten sich bei der Arbeit, kamen aber zusammen, um mich als Geschäftsinhaber zu zerstören.
Die narzisstische Persönlichkeit unternimmt große Anstrengungen, um sich zu rächen.
Das ist nicht die Schuld der N-Person. Es ist die Schuld aller anderen. Fortsetzung folgt später.
m. ♥️

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen